Nutze PADI Travel™ für Deine Gruppenreisen

Du weißt bereits, dass Reisen und Tauchen Hand in Hand gehen. Du weißt wahrscheinlich auch, dass die Mehrheit von Tauchern in ihrem Leben mehrere internationale Tauchreisen unternehmen wird. Mache dir diese Tatsache zum Vorteil, und biete deinen Kunden Gruppenreisen an, um die Erfolgschancen für dein Unternehmen zu steigern.

Die Vorteile der Organisierten Gruppenreisen

Die Eingliederung von Reisen in deinem Unternehmen, ist eine bewährte Methode, um neue Taucher anzulocken, und damit brevetierte Taucher aktiv bleiben. Das Versprechen, neue Fertigkeiten anzuwenden und neue Orte zu erkunden, motiviert Taucher, sich für mehr Kurse anzumelden und mehr Ausrüstung zu kaufen. Erfolgreiche PADI Dive Center bieten Gruppenreisen zu faszinierenden Tauchzielen an, um dem Wunsch ihrer Kunden nach Abenteuern nachzukommen. Gruppenreisen fördern durch den Aufbau einer Gemeinschaft von Reisenden eine loyale Verbundenheit mit deinem Geschäft. Dies macht Tauchreisen zu einer Win-Win-Situation für alle Beteiligten.

Warum Gruppenreisen mit PADI Travel Organisieren?

Glücklicherweise bist du nicht alleine, wenn es um Gruppenreisen geht. Arbeite mit PADI Travel an deinen Reisen zusammen, und erhalte Zugang zu:

  • Unschlagbaren Gruppenrabatten – PADI Travel bietet die besten Preise und Konditionen. Als globales Reisebüro mit beträchtlicher Reichweite und Kaufkraft, kann PADI Travel bei der Buchung von Gruppenreisen, günstige Preise und Konditionen an dich weiterleiten. Du hast durch PADI Travel Zugang zu unschlagbaren Gruppenrabatten (a.k.a Provisionen), die du entweder an deine Kunden weitergeben oder nutzen kannst, um deine Gewinnspanne zu erhöhen.
  • Speziellen Angeboten – Das PADI Travel-Team verhandelt spezielle Angebote, angefangen von kostenlosen Nitrox-Befüllungen, bis hin zu erheblichen Gesamt-Rabatten. Du kannst große Einsparungen erzielen, indem du dir verfügbare Sonderangebote für deine nächste Reise sicherst.
  • Freien Plätzen – Eines unserer beliebtesten Angebote für Gruppenreisen, die über PADI Travel gebucht werden, sind Freie Plätze. Manchmal sind es freie Hütten, Zimmer, Ausrüstung oder andere besondere Bedingungen für große Gruppenbuchungen. Auch hier kannst du dich entscheiden, wie du diese Extras handhaben möchtest – deinen Gewinn erhöhen, oder freie Plätze an deine Kunden oder Mitarbeiter weiterleiten.
  • Tauch-Krankenversicherung – Jeder Taucher in deiner Gruppe profitiert bei jeder Buchung von der komplementären Tauch-Krankenversicherung. Dies bedeutet geringere Zusatzkosten und mehr Einsparungen für deine Gruppe.

Zusätzliche Vorteile

Wenn du auf deiner Reise nicht gebuchte Plätze zur Verfügung hast, kann PADI Travel dir helfen, sie zu füllen. Das zukünftige PADI Travel Marketplace wird globale Reichweite haben, und Tauchern helfen, sich mit dir in Verbindung zu setzen, um deine Reisen auszubuchen.

Als zusätzlicher Vorteil, agiert PADI Travel als dein persönlicher Reiseveranstalter. Sollten vo

Taucher Machen Bereits den Unterschied aus

Wenn du Berichte zu Überfischung, globalen Klimawandel, Korallenbleiche, Haifischflossenfang. . . und die Liste geht weiter . . . hörst, liegt es nahe, sich zu fragen, ob die Situation nicht hoffnungslos ist. Werden wir in 30 Jahren noch Korallenriffe haben? Wird in 50 Jahren noch irgendetwas im Meer leben?

Ja und ja. Die Meere stehen vor gewaltigen Herausforderungen, aber sie haben starke Verbündete – dich, mich und mehr als 25 Millionen weitere Taucher auf der ganzen Welt, nur um einige zu nennen. Nicht nur, dass du und deine Tauchkollegen etwas bewirken können, sondern dass du bereits einen Unterschied durch persönliche Anstrengungen, wie Recycling, verantwortungsvollen Verzehr von nachhaltigem Fisch, Reduzierung unserer CO2-Bilanz und Kampagnen zum Schutz gefährdeter Meerestiere machst. Dies sind entscheidende Bemühungen, und nicht umsonst. Millionen von Tauchern und Nichttauchern (Zahl zunehmend), engagieren sich, was großartig ist. Jedoch legen im Vergleich zu einigen Outdoor-Gruppen, Taucher die Messlatte für Umweltverantwortung und Führung höher. Jenseits ihrer Führungsposition im Erhalt und Schutz, sind Taucher an der Spitze des Wiederaufbaus.

Wusstest du, dass Taucher zusammen mit Wissenschaftlern helfen, Korallen zu züchten und zu ersetzen? Sie benutzen 3D-Druck, um künstliche Strukturen herzustellen, an denen echte Korallen und Korallenarten leben können. Sie entfernen Müll (wie Plastik!), von fast jedem Tauchplatz. Sie pflanzen Mangroven, Seegras und andere Vegetation, die für die Gesundheit der Korallen und der Meere wichtig sind. Sie wenden verschiedene Methoden an, um Schildkröten, Fische und andere Arten zu schützen und wieder zu bevölkern. Sie sammeln Daten, die wir brauchen, um bestehende und neue Lösungen zu finden und umzusetzen.  Sie bringen Kindern und Kulturen bei, was wir lernen, und dass wir etwas bewirken können, damit die Rettung und Wiederherstellung des Planeten fortgesetzt, erweitert und gestärkt wird. Hierbei handelt es sich nicht um kleine, lokale Experimente – dies sind konkrete Initiativen, die sich vor Ort bewährt haben.
Die Wahrheit ist, dass wir einer viel größeren Bedrohung, als den Problemen, mit denen die Meere konfrontiert sind, ausgesetzt sind; Hoffnungslosigkeit. Wir wollen unsere Köpfe nicht in den Sand stecken, aber verlieren wir nicht die Perspektive inmitten der Untergangsstimmung. Es existieren Tausende von gesunden Korallenriffen und anderen Tauchplätzen auf der ganzen Welt. Indem wir informiert, innovativ und engagiert bleiben, können wir diese nicht nur besuchen, sondern sie bewahren, von ihnen lernen, und sie für den Wiederaufbau und die Wiederherstellung nutzen.

Ich glaube an realistischen Optimismus und eine hoffnungsvolle Zukunft, teilweise die Daten es unterstützen, aber auch, weil wir ehrlich gesagt keine Wahl haben. Mit Hoffnungslosigkeit kommt Untätigkeit, Resignation und Kapitulation, die alle nichts lösen. Hoffnung verankert unsere Seelen darin, was möglich ist, um zu handeln und zu tun, was getan werden muss. Das ist nicht Pollyanna – niemand erwartet, dass die globale Situation so sein wird, wie im Jahr 1618 – aber es kann lebendig und gesund sein, und gedeihen. Eine gesunde Erde mit gesunden Meeren kann das ultimative Erbe sein, das wir unseren Kindern und Kindeskindern hinterlassen.

Dr. Drew Richardson
PADI President & CEO

 

Kommt Nitrox dazu?

Da so viele Tauchunternehmen PADI Enriched Air Nitrox (EANx) anbieten, würden wir unseren Kunden einen Bärendienst erweisen, wenn wir die Möglichkeit nicht fördern würden, damit tauchen zu lernen, und die Schüler nicht über die erstaunlichen Vorteile aufklären, die es zu bieten hat. Wer würde im Bereich des Freizeittauchens nicht gerne etwas länger unter Wasser bleiben?

Als PADI Profis wissen wir, wie toll es ist, mit Nitrox zu tauchen, aber wie informieren wir Kunden über dessen Vorteile, wenn sie durch die Tür unseres Dive Center treten? Der Kunde ist vielleicht hereingekommen um nur “tauchen zu lernen”, und hier wollen wir mehr Geld von ihm/ihr, damit er/sie mit etwas, das Nitrox heißt, taucht.

Wie können wir also Taucher über die Vorteile des Tauchens mit Nitrox informieren?

1) Natürliche Werbung.

Als erstes gilt es, all deine Mitarbeiter aufzufordern, wann immer es möglich ist, mit Nitrox zu tauchen. Die natürliche Neugier der Schüler während eines Kurses, wird sie Divemaster oder Instructor die Frage stellen lassen: “Was ist Nitrox?”

 

2) Den Wert der zusätzlichen Investition aufzeigen.

Wenn du deinen Schülern auch Nitrox anbieten kannst, erkläre ihnen, warum die zusätzlichen Kosten sich in der zusätzlichen Zeit unter Wasser mehr als auszahlen werden. Taucher ohne die PADI Enrich Air Diver Brevetierung, stehen in Kürze Schlange, um an dem Kurs teilzunehmen. Wenn du Tauchpakete anbietest, rechne dir die Kosten im Vergleich zu den Vorteilen durch, wenn du deinen Tauchern “kostenloses” Nitrox oder “Nitrox enthalten” anbietest.

 

3) Längere Nullzeit.

Zeige deinen Schülern anhand eines Beispiels an einem beliebten Tauchplatz, wie vorteilhaft es ist, PADI EANx zu benutzen. Benutze beispielsweise einen Tauchcomputer im Planungsmodus, um die Schüler in Erstaunen zu versetzen, wenn du ihnen zeigst, wie sehr sie ihren Tauchgang verlängern könnten:

  • Mit Luft in 21 Metern beträgt die Nullzeit 37 Minuten
  • Mit 40% EANx (das Maximum für einen Enriched Air Diver) bei 21 Metern beträgt die Nullzeit 89 Minuten!

In diesem Fall, zeigen 89 Minuten dem Taucher, wie viel mehr Zeit er/sie unter Wasser genießen könnte, und das zu einem geringen Aufpreis. Um deine Schüler einzubeziehen, lasse sie die Kosten pro Minute ihrer Zeit unter Wasser berechnen, und sie werden bald davon überzeugt sein, dass Nitrox bei weitem die bessere Option ist. Wenn du einen oder beide dieser Vorschläge umsetzen kannst, wird sich der Kurs ganz von selbst verkaufen.

 

4) Den Kurs Integrieren.

Du hast also die Aufmerksamkeit deiner Schüler – wie integrierst du jetzt PADI EANx in den Kurs, für den sie sich ursprünglich angemeldet haben? Wie wir alle wissen, kann der PADI EANx Kurs auch ohne Tauchgänge absolviert werden, aber es ist schon ziemlich cool für einen PADI Open Water Diver, in Realität mit Nitrox zu tauchen, da der Enriched Air Adventure Dive nicht simuliert werden kann. Der PADI EANx Kurs kann auch leicht neben anderen Spezialkursen durchgeführt werden, aber einige davon, wie der Deep Diver (Tieftauchen) und Wreck Diver (Wracktauchen), können besonders gut die Vorteile der erhöhten Nullzeit aufzeigen.

Im Instructor Manual, unter “Kurse verbinden”, findest du Details zum Verbinden von Kursen. Der PADI EANx ist der flexibelste Kurs, den wir in dieser Hinsicht haben, und kann leicht mit Open Water Diver, Advanced Open Water Diver und anderen Spezialkursen verbunden werden.

 

5) Auf Kunden zugehen.

Zu guter Letzt, solltest du dir überlegen, wie du den PADI EANx Kurs anpreisen möchtest. Wenn du auf deine Schüler zugehst, vergewissere dich, dass der Fokus dabei nicht auf den zusätzlichen Kosten liegt. Wenn du fragst “Kommt Nitrox dazu?”, bietest du, als erfahrener PADI Profi, den Tauchschülern den richtigen Kurs an, damit sie das Beste aus ihrem Tauchgang herausholen können. Hoffentlich werden sie sich durch diese unglaubliche Erfahrung entschließen, der Welt des Tauchens beizutreten.

PADI Programme auf der DEMA Show 2018

PADI® Programme im Westgate Las Vegas Hotel and Casino

PADI Social

Dienstag, 13. November – 18.00-20.00 Uhr

Ballroom: Paradise Pavilion North

Starte die DEMA Show-Woche mit dem PADI Social im Westgate Las Vegas Hotel and Casino Paradise Ballroom. Tausche dich mit Tauchern aus der Tauchbranche, mit PADI Mitarbeitern und Hunderten von Freunden aus, während wir die Erfolge dieses Jahres feiern, und uns auf ein aufregendes, bevorstehendes Jahr freuen.

Course Director Update

Dienstag, 13. November – 7.30-12.00 Uhr
Ballroom: Paradise Pavilion North

Das diesjährige Course Director Update konzentriert sich auf den brandneuen Instructor Development Course, der in Kürze, zusammen mit PADIs optimierter, digitaler Produktreihe erscheinen wird. Das Update behandelt die überarbeiteten IDC Standards und den Lehrplan, einschließlich einer Vorschau auf die neue eLearning Komponente und Bewertungstools. Es bespricht auch die neue PADI eLearning® Umgebung, die aktualisierten und erweiterten Kursangebote und das verbesserte PADI Online Processing Center. Im Update sind Pausen eingebaut, um Austausch und Beziehungspflege mit Kollegen und PADI Mitarbeitern zu fördern. Für das Halbtagesprogramm qualifizieren sich erneuerte Course Director im Lehrstatus. Zu den Themen gehören:

  • IDC eLearning und der Überarbeitete Lehrplan
  • Was ist neu?: PADIs Optimierte Digitale Produktreihe – Revitalisiert, Globalisiert und Optimiert
  • Schulungsworkshop zur Entwicklung der theoretischen Kenntnisse
  • Schulungsworkshop zur Beurteilung im Schwimmbad oder begrenzten Freiwasser und im Freiwasser

Lasse dir auf dem Course Director Update nicht die PADI Frequent Trainer Programm-Preisverleihung entgehen, die PADI Platinum Course Director anerkennt.

Um sich für das Programm anzumelden, kontaktiere Yvonne Lara unter 800 729 7234 (nur USA und Kanada), +1 949 858 7234, Durchwahl: 2296. 

IDC Staff Instructor Update

Freitag, 16. November – 8.00 – 12.00 Uhr

Pavillion 1

Das diesjährige IDC Staff Instructor Update konzentriert sich auf den brandneuen Instructor Development Course, der in Kürze zusammen mit PADIs optimierter, digitaler Produktreihe erscheinen wird. Das Update behandelt die überarbeiteten IDC und Assistant Instructor Kursstandards und den Lehrplan, einschließlich einer Vorschau auf die neue eLearning Komponente und Bewertungstools. Es bespricht auch die neue PADI eLearning® Umgebung, die aktualisierten und erweiterten Kursangebote und das verbesserte PADI Online Processing Center. Für das Halbtagesprogramm qualifizieren sich erneuerte IDC Staff Instructor im Lehrstatus. Zu den Themen gehören:

IDC eLearning und der Überarbeitete Lehrplan

  • Was ist neu?: PADIs Optimierte Digitale Produktreihe – Revitalisiert, Globalisiert und Optimiert
  • Schulungsworkshop zur Entwicklung der theoretischen Kenntnisse
  • Schulungsworkshop zur Beurteilung im Schwimmbad oder begrenzten Freiwasser und im Freiwasser

Um sich für das Programm anzumelden, kontaktiere Yvonne Lara unter 800 729 7234 (nur USA und Kanada), +1 949 858 7234, Durchwahl: 2296.

PADI Adaptive Techniques Specialty Program Orientation

Mittwoch, 14. November – 8.00 – 12.00 Uhr

Ballroom: D und E

Dieses Halbtagesprogramm stellt PADI Instructorn und PADI Course Directorn das PADI Adaptive Techniques Spezialprogramm vor. Wenn du Methoden und effektive Ansätze zum Unterrichten und Überwachen von Tauchern mit unterschiedlichen Fähigkeiten und physischen Einschränkungen lernen möchtest, ist dieses Programm wie für dich geschaffen. Viele der angesprochenen Konzepte gelten für alle Taucherausbildungen, jedoch wird dieses fokussierte Training auch dein Bewusstsein und deine schülerzentrierten Unterrichtsfähigkeiten stärken. Durch den Abschluss dieser Einführung, erhältst du die Brevetierung zum PADI Adaptive Techniques Specialty Program Instructor (oder Instructor Trainer, wenn du PADI Course Director bist), sobald zusätzliche Erfahrung dokumentiert ist. Das PADI Adaptive Techniques Specialty Programm qualifiziert dich, zwei Kurse zu unterrichten: PADI Adaptive Teaching Techniques Spezialkurs für Tauchführer, und PADI Adaptive Support Diver Spezialkurs für Taucher.

Um sich für das Programm anzumelden, kontaktiere Yvonne Lara unter 800 729 7234 (nur USA und Kanada), +1 949 858 7234, Durchwahl: 2296.

Emergency First Response® Instructor Trainer

Donnerstag, 15. November – 8.00 -13.00 Uhr
Ballroom: D und E

Dieses Halbtagesprogramm ist für Emergency First Response Instructor, die die vorbereitende Online-Komponente absolviert, und mindestens fünf Emergency First Response Kurse durchgeführt, oder aber mindestens 25 Emergency First Response-Kursabschlusskarten ausgestellt haben. Dieses Programm beinhaltet den Zugriff auf online Präsentationen, ein Emergency First Response Instructor Trainer Manual (digitale Version), Emergency First Response Instructor Course Lesson Guides, das Emergency First Response Instructor Course Examheft und die Anmeldegebühr zum Instructor Trainer. Bitte bringe ein aktuelles oder aktualisiertes Emergency First Response Instructor Manual  mit.

Um sich für das Programm anzumelden, kontaktiere Yvonne Lara unter 800 729 7234 (nur USA und Kanada), +1 949 858 7234, Durchwahl: 2296.

PADI Business Academy: Google Ads Made Easy

Samstag, 4. November – 8.00 – 12.00 Uhr
Pavilion 4

Ein Schritt-für-Schritt interaktives Seminar zur Implementierung von Google Ad-Kampagnen. Behalte die Nase vorn, indem du lernst, dein Unternehmen und deine Dienstleistungen mit Google Werbung zu vermarkten. Dieses Seminar konzentriert sich auf die Planung, Vorbereitung und Implementierung von Google AdWords und Display Ad-Kampagnen, ergänzt durch live Demonstrationen und Workshops.
Hinweis: CDTC Anwärter verdienen sich durch diesen Workshop drei Seminar Credits.

Frühbucher-Anmeldegebühr:

$ 100 US für PADI Five Star Dive Center und Resorts
$ 115 US für PADI Dive Center, Resorts, Freizeitzentren und Boote
$ 125 US für Einzelmitglieder
Nach dem 25. Oktober kommen 25 US-Dollar hinzu

Um sich für das Programm anzumelden, kontaktiere Lisa Joralemon at 800 729 7234 (nur USA und Kanada), +1 949 858 7234, Durchwahl: 2552.

PADI Miniseminare im Las Vegas Convention Center in Las Vegas, Nevada, USA.

Durch die Teilnahme an den Miniseminaren “Tour the New PADI Online Processing Center” und “PADI Products, Programs and Standards”, kannst du zusammen mit zwei zusätzlichen Präsentationen den Lehrstatus wiedererlangen, nachdem du ein bis drei Jahre nicht erneuert hast. Um Seminar Credits zum PADI Master Instructor Rating oder für die Course Director Training Course Anmeldung zu sammeln, erhältst du durch deine Teilnahme an PADI Miniseminaren für je drei Miniseminare einen Credit. Eine Anwesenheitsbestätigung ist für den Credit erforderlich, und Formulare werden in den Seminaren erhältlich sein.

Tour the New PADI Online Processing Center (Für Credits Erforderlich)
Mittwoch, 14. November – 11.00 – 12.00 Uhr (Raum N255)
Donnerstag, 15. November – 15.00 – 16.00 Uhr (Raum N253)
Freitag, 16. November – 13.00 – 14.00 Uhr (Raum N253)

Dieses Seminar verleiht dir einen tiefgehenden Einblick in das neue PADI Online Processing Center. PADI Mitarbeiter werden dir beibringen, wie man digitale Codes verteilt und verarbeitet, digitale Dokumente verwaltet, und werden zudem all deine Fragen beantworten.

PADI Products, Programs and Standards (Für Credits Erforderlich)

Mittwoch, 14. November – 14.00 – 15.00 Uhr (Raum N253)

Donnerstag, 15. November – 10.00 – 11.00 Uhr (Raum N253)

Freitag, 16. November – 16.00-17.00 Uhr (Raum N253)

Erfahre, wie du neue Produkte und Programme nutzen kannst, um dein Geschäft zu verbessern, und welche zusätzlichen Standardänderungen deinen täglichen Unterricht beeinflussen.

Risk Management 2018: Protect Your Divers and Yourself

Mittwoch, 14. November – 10. 00-11.00 Uhr (Raum N253)

Donnerstag, 15. November – 11.00 – 12.00 Uhr (Raum N253)

Freitag, 16. November – 14.00 – 15.00 Uhr (Raum N253)

Bist du durch deine andauernden Bemühungen vorbereitet, Tauchunfälle zu vermeiden? Erfahre anhand einer Analyse von reellen Tauchvorfällen, wie gut du vorbereitet bist, und lerne dabei, wie konservative Entscheidungen einen besseren Schutz gewährleisten. Außerdem wirst du lernen, wie du Risiken in Tauchausbildungsprogrammen und in deinem gesamten Tauchgeschäft besser managen kannst.

CDTC Q&A: What It Takes to Become a PADI Course Director

Mittwoch, 14. November – 15.00 – 16.00 Uhr (Raum N255)

Donnerstag, 15. November – 13.00 – 14.00 Uhr (Raum N253)

PADI Course Director ist das ultimative PADI Profi Rating. Mit dem Besuch dieses Miniseminars, erfährst du, wie du dieses Ziel erreichen kannst, und welche Voraussetzungen, Bewerbungsverfahren und Abnahmeprotokolle für den Course Director Training Course erfüllt werden müssen.

Freediving + Scuba = Huge Potential

Donnerstag, 15. November – 16.00-17.00 Uhr (Raum N253)

Freitag, 16. November – 14.00 – 15.00 Uhr (Raum N255)

Das PADI Freediver ™ Programm nimmt an Dynamik zu, und du wirst davon profitieren, wenn du dein Kursangebot um Freediving erweiterst. Höre von erfolgreichen PADI Mitgliedern, die das Freediver Training in ihr Unternehmen integriert haben, und damit großen Erfolg verzeichnen konnten.

Energize Your Instructor Development Program

Donnerstag, 15. November – 16.00 – 17.00 Uhr (Raum N255)

Freitag, 16. November – 15.00 – 16.00 Uhr (Raum N253)

Schließe dich dem PADI Instructor Development Team für einen 60-minütigen Workshop an, der sich auf den Aufbau eines umfassenden und erfolgreichen Instructor Development Programms  konzentriert. Nimm Ideen mit, um ein besseres Kundenerlebnis zu schaffen und Profi-Level-Anmeldungen zu erhöhen.

Sneak Peek at PADI’s Next Generation Digital Products

Mittwoch, 14. November – 15.00 – 16.00 Uhr (Raum N253)

Donnerstag, 15. November – 14.00 – 15.00 Uhr (Raum N253)

Komm und lerne die nächste Generation digitaler eLearning Produkte kennen, und mache einen Rundgang durch die neue digitale Zustellplattform. Finde heraus, was jetzt schon verfügbar ist, und was noch in Zukunft kommen wird.

Marketing to Youngsters: How to Leverage a Generation to Grow Diving

Mittwoch, 14. November – 11.00 – 12.00 Uhr (Raum N253)

Donnerstag, 15. November – 13.00 – 14.00 Uhr (Raum N255)

Wusstest du, dass die Millennials die Baby Boomers bis 2019 zahlenmäßig übertreffen werden? Oder dass die Generation Z 25 % der US-Bevölkerung repräsentiert? Dieses Seminar gibt dir Tipps, wie du dir den Jugendmarkt erschließen kannst, um nicht nur dein Business zu erweitern, sondern auch die gesamte Branche zu fördern.

Mastering the Art of Entry-Level Conversion

Mittwoch, 14. November – 16.00 – 17.00 Uhr (Raum N255)

Freitag, 16. November – 11.00 – 12.00 Uhr (Raum N253)

Nutzt du jedes Tool und jede Gelegenheit, um neue Kunden in neue Taucher zu verwandeln? Entdecke die Top 10 der Bewährten Verfahren, um Brevetierungen auf Einstiegsebene zu erhöhen, und höre von Mitgliedern, die durch einfach umsetzbare Taktiken große Erfolge erzielen konnten.

Discover a New World of Opportunity through PADI Travel™

Mittwoch, 14. November – 10.00 – 11.00 Uhr (Raum N255)

Freitag, 16. November – 11.00 – 12.00 Uhr (Raum N255)

Lerne, wie du dir PADI Travel-Angebote nutzen kannst, um Kursverkäufe und -gewinne zu steigern. Hast du bereits ein Reiseprogramm? Erfahre, wie du dich am Affiliate-Programm beteiligen kannst, um dein Reiseprogramm zu erweitern.

Conservation as a Business Plan

Mittwoch, 14. November – 16.00 – 17.00 Uhr (Raum N253)

Donnerstag, 15. November – 10.00 – 11.00 Uhr (Raum N255)

Während wir uns weiterhin für eine sichere und verantwortungsbewusste Taucherausbildung einsetzen, können wir durch die Erhöhung des Umweltbewusstseins in allen PADI Tauchern, gemeinsam wesentlich auf den Planeten Einfluss nehmen. Finde heraus, wie du jüngere Taucher anlocken, dein Dive Center von der Menge abheben kannst, und Umweltschutz in deinen Businessplan einbaust. Dies wird deinen Gewinn steigern und gleichzeitig das Meer für zukünftige Generationen erhalten. Im Mittelpunkt dieses Seminars steht, wie du dein Unternehmen auf PADIs Pillars of Change und Project ausrichten kannst.

Leveraging PADI Tools to Increase Diver Loyalty and Retention

Mittwoch, 14. November – 13.00 – 14.00 Uhr (Raum N253)

Freitag, 16. November – 10.00 – 11.00 Uhr (Raum N253)

Entdecke, wie du lebenslange Taucher hervorbringst, indem du den My PADI Club nutzt. In diesem Seminar lernst du, wie du dein Unternehmen ausbaust und dafür wirbst, stärkere Beziehungen zu deinen Kunden aufbaust und Taucher ein Leben lang zum Tauchen bewegst.

PADI Partner

Project AWARE® Specialty Workshop – Revised and Relaunched!

Donnerstag, 15. November – 14.00 – 15.00 Uhr (Raum N255)

Freitag, 16. November – 13.00 – 14.00 Uhr (Raum N255)

Durch diesen interaktiven Workshop, lernst du neue und aufregende Wege, den überarbeiteten Project AWARE Spezialkurs zu unterrichten. Mit Hilfe von “10 Tipps für Taucher, um unseren Meeresplaneten zu Schützen” von Project AWARE, erhältst du praktische Tools und Unterrichtstipps, die diesen Kurs in deinem Dive Center oder Resort beliebt machen wird. Bereite dich auf Diskussionen, praktische Übungen und den Austausch von Ideen vor. Nach diesem Workshop, bist du gewappnet, um deine Taucher in die nächste Generation von Meeresbotschaftern  zu verwandeln.

From Swim to Scuba: How to Grow Your Business with PADI Swim School

Mittwoch, 14. November – 13.00 – 14.00 Uhr (Raum N255)

Donnerstag, 15. November – 15.00 – 16.00 Uhr (Raum N255)

Du erfährst, wie dein Unternehmen durch zusätzliche Schwimmkurse nicht nur zusätzliches Einkommen und Beschäftigungsmöglichkeiten bieten kann, sondern auch neue Schwimmer, Taucher, Familien von Tauchern und die Community in dein Geschäft lockt. Egal, ob du ein Schwimmbad hast, ein Schwimmbad mietest, ein Schwimmbad möchtest oder dir das Meer zur Verfügung steht – die PADI Swim School ist wie für dich geschaffen!

EVE Diving Services Will Grow Your Business

Mittwoch, 14. November – 14.00 – 15.00 Uhr (Raum N255)

Freitag, 16. November – 15.00 – 16.00 Uhr (Raum N255)

Komme vorbei, und finde heraus, wie das EVE Ultimate System dir helfen kann, Barrieren, wie Kosten, Zeit und Training zu überwinden. Es zeigt auch auf, wie du einen einzigen, integrierten Ansatz für die Marketing- und Vertriebsbedürfnisse deines Geschäfts implementieren kannst.

Tec Seminare im Tec Resource Center

Breaking the Accident Chain

Niemand denkt jemals an einen Unfall, wenn er/sie einen Tauchgang antritt. Unfälle treten im Allgemeinen nicht durch einen einzigen Fehler auf, sondern werden durch eine Reihe von Ereignissen verursacht, die das Opfer nicht vorhersehen konnte. Diese Präsentation wird die Ursachen von Vorfällen untersuchen, und erörtern, was wir tun können, um die Kette von Ereignissen zu durchbrechen, bevor wir selbst zum Opfer werden.

Critical Decisions in Tec Diving

PADI Education and Content Development Executive Karl Shreeves untersucht, was Kognitions- und Sozialwissenschaften darüber sagen, wie wir als Taucher die richtigen Entscheidungen treffen können, wenn sie von Bedeutung sind, und wie wir vermeiden können, in gängige Fallen zu tappen.

EVE Seminarreihe im Westgate Las Vegas Hotel and Casino

EVE Intro to Marketing

Mittwoch, 14. November – 8.00 – 10.00 Uhr

Pavillon 6

Untersuchungen von DEMA zeigen, dass die Investitionsrendite für E-Mail-Marketing für jeden ausgegeben US-Dollar $30 US Verdienst einbringt. Es gibt keinen Ersatz für eine gut durchdachte E-Mail von deinem Unternehmen aus direkt in die Hände deiner neuen oder wiederkehrenden Kunden. Es ist von entscheidender Bedeutung, dass sie über Angebote, PADI Kurse, Ausflüge, Ausrüstung und Neuigkeiten erfahren, um deine Einnahmen zu steigern. Finde heraus, wie du mit einfachen Schritten, den Austausch mit deinen Kunden an wichtigsten Kontaktpunkten revolutionieren kannst.

EVE Websites

Mittwoch, 14. November – 10.00 – 12.00 Uhr

Pavillon 6

Entdecke, wie du nahtlos zu einer Website wechseln kannst, die für dich und deine Kunden funktioniert. Fange mit mehr als 130 sofort einsatzbereiten, anpassbaren Templates und einer Bereitstellungsplattform an, um die  richtigen Kunden, zur richtigen Zeit, mit der richtigen Nachricht zu erreichen. Komme vorbei, und lerne, wie sich diese Websites mit deinem Marketing, deinem Terminplan und deinen Verkaufszielen integrieren lassen.

EVE Pro App

Donnerstag, 15. November – 8.00 – 10.00 Uhr

Pavillon 6

Motiviere deine Instructor, mit der neuen EVE Instructor App für iOS / Android / Web dein Business voranzutreiben. Erfahre, wie die EVE Instructor App eine direkte Verbindung zu EVE in deinem Geschäft herstellen kann. Dadurch haben deine Instructor Zugriff auf eine Reihe von Anwendungen und Tools, um dein Geschäft erfolgreich zu managen und für deine Dienstleistungen zu werben.

New EVE Online Store

Donnerstag, 15. November – 10.00 – 12.00 Uhr

Pavillon 6

Lerne hier, wie du den Onlineshop für E-Commerce, online Kurse und Veranstaltungsbuchungen nutzen kannst. Du erfährst über die EVE Onlineshop Hybridfunktionen, wie “Scuba and Swim” und “Fish and Dive”, die sich mit dieser völlig neuen Produktarchitektur einfach verwalten lassen.

EVE Advanced Marketing

Freitag, 16. November – 8.00 – 10.00 Uhr
Pavillon 6

Bleibe mit deinen Kunden mit der richtigen Nachricht zur richtigen Zeit, mit Hilfe des EVE Marketing Agent in Verbindung. Besuche dieses Seminar, um zu erfahren, wie man den EVE Marketing Agent anwenden kann, um Buchungen, Weiterbildung, den Verkauf von Tauchreisen und Service zu erhöhen.

EVE Ultimate

Freitag, 16. November – 10.00 – 12.00 Uhr
Pavillon 6

Entdecke das komplette System, in dem EVE Cloud Hosting alle Funktionen und Anwendungen all dieser Produkte und Dienstleistungen an einem Ort vereint. Es gibt einen Platz für dich und deine Kunden, wo immer sie auch sein mögen. Entdecke, warum EVE Synergy das beste, preisgekrönte System, zum besten Preis ist.

PADIs Zimmerreservierung Steht Bereit

Buche dein Zimmer im Westgate Las Vegas Resort and Casino zur DEMA Show 2018, nur wenige Schritte entfernt in der North Hall des Las Vegas Convention Center. Rufe PADI Travel™ an, um dir den speziellen Zimmerpreis von $ 110 US pro Nacht * (zzgl. Steuern) zu sichern. Wenn  du die Resortgebühr bezahlst, erhältst du kostenfreies WLAN, Zugang zum hoteleigenen Fitnesscenter, Zimmersafe, sowie kostenlose Orts- und gebührenfreie Inlandsgespräche.

PADI Programme, wie das PADI Social, Course Director Update, IDC Staff Instructor Update und der Emergency First Response Instructor Trainer Kurs, werden im Westgate Las Vegas Resort und Casino stattfinden, so dass du im Zentrum des Geschehens sein wirst.

Rufe PADI Travel unter 800 729 7234 Durchwahl 2539 (USA und Kanada) an, oder schicke eine E-Mail an: Christine.Grange@padi.com, um dein Zimmer noch heute zu buchen.

* Preise können sich ohne Vorankündigung ändern.

 

 

PADI Womens Dive Day 2018

Am Samstag, dem 21. Juli, veranstalteten PADI® Dive Center, Resorts und Profi Mitglieder mehr als 1000 Veranstaltungen in 104 Ländern rund um die Welt, um den Vierten, Jährlichen PADI Women’s Dive Day zu feiern. Mit einer rekordverdächtigen Teilnehmerzahl, brachte der Tag Tausende von Tauchern aller Geschlechter, Altersgruppen und Erfahrungsstufen zusammen.

Hier einige Orte, die dazu beigetragen haben, dieses Jahr zu etwas ganz Besonderem zu machen.

Großbritannien. Britische PADI Dive Center haben dieses Jahr die Führung übernommen, wenn es um Kreativität und Integration ging. Fifth Point Diving widmete eine Woche für Unterwasser-Fotografie-Workshops, Schnorchelsafaris und einen improvisierten Dive Against Debris, bevor es allem mit dem PADI Women’s Dive Day das I-Tüpfelchen verlieh. Das Vivian Dive Center ging in Sachen Integration noch einen Schritt weiter, und kombinierte den PADI Women’s Dive Day mit der eigenen Eröffnungsveranstaltung Scuba Pride. Besucher hatten dort die Möglichkeit, sich mit Tauchkollegen, Einzelhändlern und PADI auszutauschen. Sie konnten eine breite Palette an Tauchaktivitäten, angefangen vom Discover Scuba Diving, bis hin zum Tec und Sidemount ausprobieren. Wenn die Besucher nicht gerade im Wasser waren, konnten sie sich in der Fotokabine ihre Gesichter bemalen lassen, oder fanden sich beim Grillen zusammen.

Sharm el Sheikh, Ägypten. * Allergenalarm – diese Geschichte enthält Erdnüsse. Der Camel Dive Club ist stolz darauf, eine ideale Wahl für weibliche Solo-Taucher zu sein. Daher fungiert der PADI Women’s Dive Day als perfekter Hintergrund für gleichgesinnte Reisende. Am Tag selbst, organisierte der Camel Dive Club einen Dive Against Debris mit über 25 Teilnehmern, gefolgt von einer speziellen Version ihrer wöchentlichen Divers’ Night. Während Frauenpower-Lieder aus den Lautsprechern ertönten, arteten die Feierlichkeiten im Chaos aus, als Cashewnüsse und Pistazien beim allerersten Women’s Dive Day Peanut Fight herumflogen.

Sizilien, Italien. Das kristallklare Wasser Siziliens, bot Sea Spirit den perfekten Austragungsort, um ihre weiblichen Mitarbeiter und Taucher zu feiern. 50% des Sea Spirit Teams besteht aus weiblichen Profis, und zwar in Rollen wie Instructor, im Management, Administration und Bootsführer. 24 Taucher kamen zu einem unglaublichen Tauchgang zusammen, und zeigten alle, durch das Tragen von rosa T-Shirts, ihre Unterstützung für die weibliche Tauchgemeinschaft.

Malediven. 50 maledivische Taucher tauchen mit Moodhu Goyye ab. Die maledivische Tauchgemeinschaft auf Facebook, die von PADI Course Director Zoona Naseem gegründet wurde, hat den bisher farbenprächtigsten, maledivischen PADI Women’s Dive Day ausgerichtet. Er zog 50 brevetierte Taucher an, die ihre Leidenschaft fürs Tauchen mit Nicht-Tauchern teilten, um die ständig wachsende Gemeinschaft zu motivieren. 6 PADI Dive Center schlossen sich zusammen, um diesen Tag auf den Malediven unvergesslich zu machen.

Schweiz. Obwohl es landeinwärts liegt, scheinen die Tauchmöglichkeiten dort endlos zu sein. Im Sommer gibt es Tauchen im See, im Winter Eistauchen, und man kann sich im Fluss treiben lassen. Und in einem Fluss fanden wir Valeria Machado, die einen Women’s Dive Day veranstaltete. Die begeisterte Fotografin hatte schon lange davon geträumt, ihre Fotos im Fluss Verzasca auszustellen, und verwirklichte sich am 21. Juli diesen Traum. Mit Hilfe von PADI Mitgliedern und Dive Centern, bot die Unterwassergalerie ein atemberaubendes Spektakel, um ihre Bilder auszustellen.

Südafrika. Pro Dive in Port Elizabeth fasste seinen PADI Women’s Dive Day perfekt mit ein paar einfachen Worten zusammen: “Wir teilen, was uns am Herzen liegt – Sonne, Meer, salziges Haar und Meerhaar – das Leben der Meerjungfrauen.” Ihr Bootstauchgang, gefolgt vom Mittagessen, half dabei, ihre weibliche Tauchgemeinschaft zu versammeln, und wird Freunde von Freunden, sowie Familienmitglieder zum Tauchen inspirieren.

Türkei. In einem Land, in dem die Tauchgemeinschaft bis in die 90er Jahre überwiegend männlich war, war es für eine Frau ein besonderes Ereignis, sich brevetieren zu lassen – es war sogar einen Artikel in der Zeitung wert. Dank der Einführung von mehreren PADI Tauchveranstaltern und Instructorn in der Gegend, ist die Anzahl der weiblichen Taucher immer weiter angestiegen. An diesem Women’s Dive Day, war die Teilnahme beeindruckend, mit Tauchveranstaltungen im ganzen Land für Taucher und Nicht-Taucher zugleich.

Vereinigte Arabische Emirate. Freestyle Divers, ansässig an der Küste in Dibba Al-Fujairah, haben ihre Taucher mit Tauchgängen vom Land aus, Bootstauchgängen und Discover Scuba Diving Erlebnissen während des ganzen Tages in Women’s Dive Day- Laune versetzt. Um es interessant zu machen, veranstalteten sie auch eine Schatzsuche unter Wasser, und beschenkten ihre Taucher mit PADI Wundertüten.

Es fanden viele weitere, unglaubliche Veranstaltungen in der ganzen Region und der Welt statt. Auf der PADI Facebook-Seite findest du weitere Veranstaltungsfotos, oder aber suche nach #PADIWomen in sozialen Medien.

Wenn du dieses Jahr eine Veranstaltung ausgerichtet hast, denke daran, ein Follow-up mit all deinen Veranstaltungsteilnehmern durchzuführen. Eine einfache Nachricht mit: “Danke, das du mit uns getaucht bist”, motiviert Taucher und ermutigt sie, weiter mit dir zu tauchen. Vergesse nicht, einen Aufruf zum Handeln beizufügen.

Merke es in deinem Kalender vor: Nächstes Jahr ist der PADI Women’s Dive Day für Samstag, den 20. Juli 2019 geplant.

 

Wir heißen unsere neuen 2018 PADI EMEA Course Directors willkommen

Im Juli fand der zweite 2018 International Course Director Training Kurs (CDTC) in Punta Cana, Dominikanische Republik statt.

Während neun konzentrierten Tagen, und in Zusammenarbeit mit PADI Mitarbeitern aus den regionalen Büros, lernten die ausgewählten Course Director Kandidaten, PADIs Instructor Level Training Kurse zu vermarkten und zu unterrichten. Nach regelmäßiger Bewertung während des Programms, und nach erfolgreichem Abschluss, wird den Kandidaten die angesehene Auszeichnung des PADI Course Director verliehen.

Wir heißen nun unsere neuesten PADI Europe, Middle East and Africa Course Directors willkommen, und wünschen ihnen viel Erfolg mit ihrem Instructor Development Geschäft im Jahr 2018.

RYAN BURCHELL SÜDAFRIKA
DAVID KENDRICK-WHITE GROSSBRITANNIEN
SHAM’AA HAMEED MALEDIVEN
JASON LINBOURNE GROSSBRITANNIEN
IAN CRADOCK GROSSBRITANNIEN
AIKATERINI KANELLOPOULOU GRIECHENLAND
MATTHEW CLEMENTS GROSSBRITANNIEN
ANDREAS BRUSTMANN ÖSTERREICH
MARCUS KITCHING-HOWE GROSSBRITANNIEN
PAMELA HOLT GROSSBRITANNIEN
JARI FORSMAN MOZAMBIK

Um mehr über den Course Director Training Course zu erfahren, oder um sich zur Auswahl für das Programm zu bewerben, bitte hier klicken

 

Training Bulletin Live Webinar – 3. Quartal 2018

Die Training Bulletin Live Webinare des ersten Quartals folgen in Kürze. Wie immer, werden wir die neuesten Standard-Änderungen besprechen, Hintergrundinformationen zu Updates anbieten und Einblick verschaffen, wie diese in dein Training integriert werden können.

Nehme live, und in deiner ausgewählten Sprache, an den untenstehenden Terminen teil. Wenn du eine Live-Veranstaltung verpassen solltest, wird Anmeldung sicherstellen, dass du in einer Folge-E-Mail einen Link zur Aufnahme erhältst.

3. Quartal 2018:

24/07/18 Englisch

https://attendee.gotowebinar.com/register/7839064196215400195

25/07/18 Französisch

https://attendee.gotowebinar.com/register/7603107901475808771

26/07/18 Niederländisch

https://attendee.gotowebinar.com/register/2106645976039839233

31/07/18 Spanisch

https://attendee.gotowebinar.com/register/886614679682627587

01/08/18 Deutsch

https://attendee.gotowebinar.com/register/4462673994655468033

02/08/18 Russisch

https://register.gotowebinar.com/register/2237593414388355843

07/08/18 Polnisch

https://attendee.gotowebinar.com/register/6347696520440875010

08/08/18 Arabisch

https://register.gotowebinar.com/register/2237593414388355843

09/08/18 Portugiesisch

https://attendee.gotowebinar.com/register/4978906799319278850

14/08/18 Skandinavisch

https://attendee.gotowebinar.com/register/7929177971619022594

22/08/18 Italienisch

https://attendee.gotowebinar.com/register/1567667576097658114

Wenn du irgendwelche Fragen bezüglich des Webinars hast, sende uns eine Email an: training.emea@padi.com. Wir freuen uns, mit Dir während des Webinars zu sprechen.

Bereichere dein Geschäft!

Cross-Selling gehört zum pro-aktiven Verkaufsprozess, mit dem Ziel, den Kunden eine umfassende Übersicht über die verfügbaren Produkte zu vermitteln. Es ist wichtiger Bestandteil eines jeden Unternehmens, und ein wichtiger Aspekt des PADI Ausbildungssystems für Taucher. Du wirst Cross-Selling überall beobachten können – angefangen vom McDonalds-Personal, das fragt: “Kommen Pommes dazu?”, bis hin zu Schuhgeschäften, die Socken und Schuhcreme verkaufen. Dies sind unweigerlich einfache, zusätzliche Verkäufe mit hohem Gewinn, die ein Kunde zu seinem ursprünglichen Kauf hinzufügen kann.

Das Cross-Selling bietet deinem Unternehmen einen guten Weg, Kurszahlen, Gewinn und Kundenzufriedenheit zu steigern.

Eine der einfachsten Möglichkeiten, dies zu tun, ist sicherzustellen, dass jeder einzelne Kurs, den du oder deine Mitarbeiter anbieten, die Option enthält, einen Enriched Air Diver Kurs hinzuzufügen. Jedes Mal, wenn sich jemand für ein Programm anmeldet, frage ganz einfach nach: “Kommt Nitrox dazu?”

Warum Enriched Air?

Wir sind alle mit den vielen Vorteilen des PADI Enriched Air Diver Trainings für Kunden vertraut, so dass der Nutzen für sie offensichtlich ist.

Enriched Air  ist auch für das Dive Center ein exzellenter Zusatzkurs. Erstens, ist er sehr einfach zu planen; er kann als “trockener” Kurs durchgeführt werden, was seine Organisation einfach macht. Er wird vollständig durch Lernmaterialien unterstützt, was das Lernen zu Hause ermöglicht. Du kannst dann einfach nur ein paar Stunden für Entwicklung der theoretischen Kenntnisse und Zeit für praktische Anwendung in deinen bestehenden Stundenplan einplanen.

Das bedeutet auch, dass deine Fixkosten leicht vorherzusehen sind, und daher dein Gewinn für jeden Studenten einfach kalkulierbar ist.

Lass uns nachrechnen …

Wenn dein Dive Center 120 Einsteiger- und Weiterbildungskurse pro Jahr unterrichtet, und du 50% dieser Schüler dazu animieren kannst, einen PADI Enriched Air Diver Kurs zu absolvieren, generierst du zusätzlich 60 Brevetierungen pro Jahr.

Bei einem Gewinn von £80 pro Schüler, macht das nach Berücksichtigung aller Fixkosten, einen zusätzlichen Gewinn von £4800.

Werfe einmal einen Blick auf deine PADI Open Water Diver und PADI Advanced Open Water Diver Brevetierungen im Vorjahr, und berechne, wie groß deine Einnahmen gewesen wären, wenn sich 50% davon zum Enriched Air Diver eingeschrieben hätten. Mit dem Kursrechner, kannst du deinen Gewinn pro Schüler ermitteln, und wie viel du verdienen kannst!

Was jetzt?

  • Logge dich auf der PADI Pros Site ein, und öffne den Kursrechner, um den Preis für deinen PADI Enriched Air Diver festzulegen.
  • Informiere alle Mitarbeiter, um sicherzustellen, dass sie verstehen, wie der Kurs funktioniert, welche Vorteile Nitrox mit sich bringt, und dass sie fragen: „Kommt Nitrox dazu?”
  • Mache dir die speziellen Angebote für Enriched Air Diver-Materialien zu Nutzen, um deine Rentabilität zu steigern.
  • Verwende die digitalen Marketingmaterialien zum  Enriched Air Diver, um den Kurs bei jeder Gelegenheit zu promoten, einschließlich:
    • Website-Hinweisen neben all deinen Kernkursen
    • Facebook-Beiträgen
    • E-Mails an frühere Kunden
  • Gebe deinen Mitarbeitern die Herausforderung, zu sehen, wer die meisten Enriched Air Diver Kurse im Verlauf eines Monats verkaufen kann

PADI Women’s Dive Day Video-Wettbewerb 2018: Gewinne eine Kostenlose Mitgliedschaftserneuerung

Stelle ein Video von deiner PADI Women’s Dive Day Veranstaltung am 21. Juli 2018 aus, und du könnest eine kostenlose PADI Mitgliedschaftserneuerung 2019 gewinnen.

Um für den PADI Women’s Dive Day zu werben, sucht das PADI Marketing-Team Videos, die zeigen, worum es an diesem Tag geht; weibliche Taucher zu fördern. Nimm am weltweiten PADI Women’s Dive Day Video-Wettbewerb 2018 teil.

Die Gewinnervideos werden im Aktionsvideo für die Veranstaltung 2019 präsentiert, zudem erhalten die Gewinner eine kostenlose PADI Mitgliedschaftserneuerung für 2019.

Wie es funktioniert:
1. Melde deine PADI Women’s Dive Day Veranstaltung für den 21. Juli 2018 an. Hier anmelden.
2. Filme deine Veranstaltung, und behalte PADI Standards und sichere Praktiken in Bezug auf Meereslebewesen im Auge.
3. Schneide das Filmmaterial auf nicht länger als zwei Minuten / mindestens 1080p zu.
4. Sende Einträge an womendive@padi.com. Vergesse nicht, den Namen des Teilnehmers, die PADI Mitglieds-/Geschäftsnummer und Kontaktinformationen anzugeben.
5. Sende Videos über File-Sharing-Dienste wie WeTransfer oder Dropbox.
6. Sechs Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt.

Brauchst du noch eine Inspiration? Hier eine Zusammenstellung der Videoeinreichungen vom letzten PADI Women’s Dive Day:

Für Offizielle Regeln Hier Klicken

 

Wie Du ein Erfolgreicher Assistent im Schwimmbad oder im Begrenzten Freiwasser Wirst

Brevetierte Assistenten spielen eine wichtige Rolle in Unterrichtseinheiten im Schwimmbad oder im begrenzten Freiwasser. Während dieser lebensverändernden Zeit, versuchen sich die Schüler an Übungen, die sie noch nie zuvor versucht haben, überwinden Ängste und erlernen Fertigkeiten. Ein brevetierter Assistent hilft sowohl dem Instructor, als auch den Schülern, und fungiert zugleich als Partner als auch ein zweites Paar Augen.

Wir befragten PADI Course Director, die die Ausbildung von Hunderten von Tauchern und Tauchprofis überwacht haben. Sie sind sich einig: Kommunikation, Vorbereitung und eine gründliche Kenntnis des Kursmaterials sind ausschlaggebend, um ein effektiver Assistent im Schwimmbad oder im begrenzten Freiwasser zu sein.

 

Gute Kommunikation

Ein gutes Team funktioniert ohne gute Kommunikation nicht richtig. Es ist wichtig, sich vor dem Unterricht mit dem Instructor zu treffen oder in Kontakt zu setzen, um die Reihenfolge der Fertigkeiten, Ausrüstungsanforderungen und jegliche Schwierigkeiten zu besprechen, mit denen die Schüler möglicherweise konfrontiert werden könnten.

“Es ist wichtig, proaktiv zu sein”, sagte PADI Course Director Kevin O’Brien von VIP Diving. “Bespreche mit dem Instructor, wo du während jeder Fertigkeit positioniert sein wirst, und ob du vorführen wirst.“

 

Kursvorbereitung

Du siehst Ausrüstungsanforderungen, wie zusätzliche Flaschen, Blei für Tarierungs-Fertigkeiten, Taschenmasken für Rettungsszenarien, usw. voraus. Lese dir die Leistungsanforderungen im PADI Instructor Manual und die Liste der häufigsten Schülerprobleme im PADI Guide to Teaching durch. Mache dir auf den Kurstafeln Notizen.

“Stelle sicher, dass deine Ausrüstung in gutem Zustand ist und ordnungsgemäß funktioniert. Ein Tauchprofi, dessen Ausrüstung nicht richtig passt oder funktioniert, gibt ein schlechtes Beispiel für Tauchschüler ab, und vergeudet zudem Unterrichtszeit “, riet O’Brien.

Brevetierte Assistenten werden manchmal gebeten, einzeln mit einem Schüler zu arbeiten. In diesem Fall, wird sich ein guter Assistent auf seine Kurstafeln beziehen, um sicherzustellen, dass der Schüler alle Leistungsanforderungen erfüllt, bevor er den Schüler zur Beurteilung an den Instructor zurückschickt.

 

Vorführen von Fertigkeiten

PADI Course Director Pepe Mastropaolo von der Buddy Dive Academy betonte, wie wichtig es ist, Fertigkeiten langsam und kontrolliert vorzuführen. “Ein guter Assistent positioniert sich auch so, dass die Schüler diese Fertigkeiten deutlich sehen können”, stellte er fest.

 

Angemessenes Maß an Supervision

Variiere deinen Ansatz, abhängig davon, ob es neue oder brevetierte Taucher sind. Zum Beispiel:

– Während des Open Water Diver Kurses®, sollte der Assistent in der Nähe und bereit sein, einen Schüler festzuhalten, der die Kontrolle über seine Tarierung verliert.

– Während des Peak Performance Buoyancy Spezialkurses (Tarieren in Perfektion), kann der Assistent den Schülern mehr Platz und Zeit einräumen, um ihre Tarierung zu verfeinern.

 

Sei Aufgeschlossen und Gehe Professionell mit Problemen um

“Es ist kein Geheimnis, dass viele Tauchschüler es einfacher finden, einen brevetierten Assistenten, anstatt den Instructor anzusprechen. Ein freundlicher Vermittler zwischen Schüler und Instructor, erleichtert Schülern das Lernen und fördert die Teamarbeit”, sagte Mastropaolo.

Suche das Gespräch, indem du jeden Schüler nach dem Unterricht ansprichst. Frage, was sie heute gelernt haben, oder einfach nur: “Wie war es?”. Wenn ein Schüler Bedenken äußert, solltest du es dem Instructor zur gegebenen Zeit weiterleiten. Arbeitet zusammen als Team, und vermeide, alleinige Entscheidungen zu treffen.

“Vermeide es, dem Instructor zu widersprechen, oder dein Tauchgeschäft vor Tauchschülern schlecht zu machen”, sagte O’Brien. “Wenn du ein Problem oder eine Meinungsverschiedenheit haben solltest, kläre es privat mit dem Instructor.”

 

Für weitere Tipps zur Tätigkeit als PADI Divemaster, oder wie du deinen Traumberuf findest, gehe zum Bereich für Divemaster im PADI Pros Europe Blog, und folge PADI Pros Europe auf Facebook.