Der aktualisierte PADI Dive Shop Locator ist vollgepackt mit neuen Funktionen, die dein Geschäft hervorheben werden.

Leute dazu zu animieren, Tauchen zu lernen (und damit weiterzumachen, nachdem sie brevetiert sind), ist Teamleistung, und PADI® hält immer nach Weisen Ausschau, um Geschäfte von Mitgliedern hervorzuheben und sie ins richtige Licht zu setzen. Der Dive Shop Locator (DSL) wurde vor mehr als einem Jahrzehnt entwickelt, sodass neue Taucher eine Tauchausbildung finden konnten, der sie vertrauten.

Mit dem neu gestalteten PADI.com, war es an der Zeit, den DSL zu aktualisieren. Mit der Eröffnung des neuen PADI DSL Beta, werden PADI Mitglieder eine Vielzahl an aufregenden Funktionen kennen lernen – alle mit dem Ziel, sicherzustellen, dass ihr Geschäft expandiert. Hier einige kurze Häufig Gestellte Fragen dazu, was du vom neuen PADI Dive Shop Locator erwarten kannst.

Was sind die Hauptmerkmale des neuen DSL?

Wir stellen dir hier die Vorzüge und die schiere Anzahl dieser neuen Funktionen des PADI DSL Beta vor.

  • Bessere Benutzererfahrung – Die Benutzererfahrung entspricht den Erwartungen, die Nutzer von standortbasierten Websites mit Suchfunktionen, wie Yelp, TripAdvisor und Google Maps kennen. Dazu gehören klare Seitenlayouts und Informationshierarchien, intuitive Aufgabenabläufe und visuelle Konsistenz.
  • Optimierte Kartenansicht – Anpassungen an der Art und Weise, in der deine Suche geografisch angezeigt wird, haben das Erscheinungsbild der Flaggen für Tauchgeschäfte in der visuellen Anzeige verbessert, um den Typ des auf der Karte angezeigten Dive Centers deutlich anzugeben (z. B. ein PADI 5 Star).
  • Verbesserte Filter – Neue Filter verwenden besser anschauliche Terminologie und intuitive Filtergruppierungen.
  • Bessere Ladegeschwindigkeit /-leistung – Der neue PADI DSL bietet eine schnellere Erfahrung, unabhängig davon, ob dein Standort eine hohe oder niedrige Bandbreite aufweist.
  • Detailliertere Tauchgeschäfts-Websites – Jedes Tauchgeschäft hat eine einzigartige URL und Website. Auf diese Weise, können die Seiten als Deeplink gesetzt werden, was Marketingteams und Mitgliedern dabei hilft, die URL per E-Mail und auf Websites mit anderen zu teilen. Außerdem können Websites von Suchmaschinen, wie Google, indexiert werden.
  • Bessere Erfahrung für Mobilgeräte – Der neue DSL bietet eine vollständig benutzerfreundliche und reaktionsschnelle Lösung für Mobilgeräte.
  • Verbesserte Suche – Benutzer können nach fast jedem (angemessenen) Tauchbegriff suchen, um ein Tauchgeschäft oder einen Tauchplatz zu finden.
  • Deutlicher Beschriebene Anzeigen – Gesponserte Anzeigen werden in der Suchergebnisliste und -karte angezeigt, sodass sie für Endnutzer besser sichtbar sind.
  • Nach Freediving-Centern Filtern – Einzelne Tauchgeschäfts-Websites, sowie das Filtermenü bieten die Möglichkeit, nach Freediving-Centern zu filtern.
  • Präsenz für PADI 5 Star – Suchergebnisse zeigen alle Geschäfte auf, jedoch werden 5 Star Dive Center und Resorts prominenter angezeigt.

Was ist ein “Beta”, und wie wird er funktionieren?

Der Dive Shop Locator ist ein wichtiges Tool, mit dem Taucher Dive Center und Resorts finden, und sich mit ihnen verbinden können. Um zu verstehen, wie sich jedes bestimmte, neue Design auf diesen Prozess auswirkt, stellt das PADI Team den Benutzern sowohl das aktuelle, als auch das neue Design zur Verfügung, und ermöglicht es ihnen, zwischen den beiden Erfahrungen zu wechseln und Feedback zu hinterlassen. In den nächsten zwei bis drei Monaten, wird das Team den Gebrauch überwachen, jedes Design nach Bedarf anpassen, und das Gelernte mit anderen teilen.

Wie lange läuft der DSL Beta?

Der DSL Beta wird zunächst für acht bis zwölf Wochen laufen, was aber flexibel ist, damit genug Daten gesammelt werden können, um den DSL so optimal, wie möglich zu gestalten.

 

This post is also available in: en ar nl fr it pl ru es