Update zum PADI eLearning Bereich

In dem Bemühen, PADI Tauchern eine anspruchsvolle Kundenerfahrung, angefangen vom Einkaufsort, bis hin zur Produkt-Fertigstellung zu bieten, ist PADI auf einer digitalen Produktmission. PADI war schon immer Weltklasse-Führer der Taucherausbildung, und hat es sich stets zur Aufgabe gemacht, nicht nur die besten Tauchausbildungsmaterialien der Welt hervorzubringen, sondern diese auch ins weltweite Netzwerk von PADI Dive Centern, Resorts und Profis auszuliefern. PADI Mitglieder haben immer die weltweit begehrtesten Taucher-Brevetierungen anbieten können, und es Menschen immer ermöglicht, unseren Meeresplaneten selbstsicher und kompetent zu erkunden. Also was ist neu? All das ist wesentlich einfacher geworden. PADI nimmt gerade einige wichtige Updates im (neu benannten) eLearning Bereich vor.

Heutzutage versenden PADI Mitglieder ihren Schülern einen Code aus dem Online-Bearbeitungszentrum, damit diese Benutzer auf eLearning-Produkte zugreifen können. Die Benutzer erhalten dann eine E-Mail mit einem Link, über den sie auf das Produkt zugreifen können, sowie eine Option zur Auswahl von E-Mail-Kommunikation in der Sprache ihrer Wahl. Diese Schritte haben sich nicht geändert.

Wenn jedoch Benutzer jetzt auf den Link in dieser E-Mail klicken, werden sie auf eine neu gestaltete Seite weitergeleitet, auf der sie Konten erstellen können, um auf ihre digitalen Produkte zuzugreifen. (Wenn sie bereits ein Konto haben, geben sie einfach ihre Anmeldeinformationen ein, um auf ihre neuen Materialien zuzugreifen.) Der Login- und Anmeldeprozess wurde ebenfalls verbessert, und ist jetzt erheblich schneller und effizienter.

Die neue Umgebung ist optimiert und übersichtlich. Durch eine Menüleiste an der Oberseite, wird es den Benutzern ermöglicht, sich einfach und schnell zurechtzufinden. Es ist einfach, auf PADI.com zuzugreifen (entweder durch den Klick aufs Logo oder auf PADI.com in der Menüleiste). Es ist einfach, Sprachen zu wechseln. Durch eine Hilfefunktion, können Benutzer die Nummer des PADI Büros finden, das sie unterstützt (oder auf einen Link klicken, durch den sie direkt eine E-Mail verschicken können). Es gibt auch die beliebte, Passwort-Vergessen-Option, mit der Benutzer durch ihre Konto-E-Mail einen Link zum Zurücksetzen ihrer Passwörter erhalten können. Informationssymbole liefern zusätzliche Informationen, sollten Benutzer sie benötigen. Es ist ein optimiertes, einfaches Interface, in dem es schwierig ist, sich zu verirren.

Sobald sich Benutzer angemeldet haben, können sie ihre Adresse bestätigen oder ändern. Jetzt wechselt das Symbol oben links von PADI zu PADI eLearning®, und bestätigt, dass sich Benutzer im eLearning Bereich befinden, in dem all ihre Kurse untergebracht sind. (Der Untertitel Meine Kurse bestätigt dies). Eine einfache, deutliche Schaltfläche zeigt jeden Kurs auf. Benutzer können entweder auf diese Schaltfläche oder auf Kurse Anzeigen klicken, um auf den Inhalt ihrer Brevetierungs-Paks zuzugreifen. Der vollständige Inhalt ist übersichtlich aufgelistet und nahtlos zugänglich, mit benutzerfreundlichen Links. Eine der wesentlichen Verbesserungen ist, dass es jetzt nur eine einzige Anmeldung für den Zugriff auf den eLearning Bereich braucht.

In ihren eLearning-Materialien, können Benutzer alle Komponenten ihrer Brevetierungs-Paks einsehen: das Tablet-Produkt, das Manual in niedriger Auflösung, eRDPML und das eTraining Dive Log, mit einem direkten Link zu ScubaEarth, wo das Log liegt (anstatt sich noch einmal für ScubaEarth einloggen zu müssen). Natürlich variieren die Komponenten mit jedem Kurs.

Die Quintessenz ist, dass es ein optimierter, besser organisierter Benutzerbereich ist. Die Menüleiste folgt den Benutzern, wohin sie auch gehen, so dass sie immer diese Optionen haben. Für eLearner ist alles sehr viel einfacher geworden. Wir halten noch viel mehr parat, weitere Funktionen werden regelmäßig eingeführt

Das Kleingedruckte / Technische Anforderungen

Tablet und Mobile Geräte
• iOS-Tablet und Telefon-Betriebssystem 9 (eingeschränkte Unterstützung) 10 und 11. Aktuelle Version und zwei vorangehende Versionen
• Android-Tablet und Telefon-Betriebssystem Nougat und Oreo. Aktuelle Version und zwei vorangehende Versionen

Desktop / Web Viewer
• Mac OSX 10.10 oder neuer, mit den zwei neuesten Browserversionen von Safari, Chrome oder Firefox
• Windows 7 oder 8.x, mit den zwei neuesten Browserversionen von Chrome, Firefox oder Internet Explorer 11 oder neuer
• Desktop Web Viewer wird nicht auf Tablets oder Telefonen unterstützt

This post is also available in: en hr el sv ar nl fr it pl ru es tr