PADI ReActivate Toolbox Tipp #2 – E-Mail-Footer

iPad-ReActivate CoverAuf der PADI Pros’ Site steht eine Auswahl an Marketinginstrumenten für PADI ReActivate™ zum Herunterladen bereit. Damit kannst du in deinem Unternehmen die Aufmerksamkeit eines riesigen potenziellen Marktes zurückgewinnen, die der inaktiven Taucher und diejenigen, die ihre Kenntnisse vor einer Tauchreise oder einem Weiterbildungskurs vielleicht auffrischen möchten.

Toolbox Tipp #2

Füge deinen regelmässig an Taucher vesendeten Newslettern über bevorstehende Ausfahrten, Veranstaltungen und Kurse einen PADI ReActivate E-Mail-Footer hinzu. Betone – wenn auch nur in einem kurzen Satz – dass PADI ReActivate vor einer Tauchreise oder vor der Buchung des nächsten Kurses einen immensen Vertrauens-Schub leisten kann. Selbst Taucher, die vor kurzem Tauchen waren, hatten vielleicht nicht die Möglichkeit, die wesentlichen Grundfertigkeiten zu üben und werden vom PADI ReActivate Programm profitieren!

Denke daran, mit EVE kannst du deine Kundendatenbank nutzen, um automatisch und ganz einfach relevante, zielgerichtete E-Mail-Kampagnen zu versenden. Prüfe dieses Video für weitere Tipps oder wende dich an deinen PADI Regional Manager.

Hier klicken, um verschiedene E-Mail-Footer herunterzuladen, die du in deinen Kommunikationen verwenden kannst.

ReActivate_EmailBanner

ReActivate_EmailBanner2Um auf noch mehr Marketinginstrumente zugreifen zu können, besuche die PADI Pros’ Site, wähle Toolbox > Marketing und anschliessend aus der Liste „PADI ReActivate“.

Über PADI ReActivate:

Eine Umfrage von PADI® Worldwide unter etwa 400.000 PADI Tauchern zeigte, dass 97% der inaktiven Taucher wieder tauchen möchten. Diese Taucher jedoch zu erreichen, birgt gewisse Herausforderungen: Sie lesen nicht unbedingt Publikationen der Tauchindustrie oder besuchen tauchbezogene Webseiten. PADI stellt eine Reihe Marketingressourcen zur Verfügung, um diesen riesigen potenziellen Markt proaktiv und effektiv zu erreichen.

PADI ReActivate™ bildet ein revolutionäres Programm, das speziell zur Motivierung und Unterstützung inaktiver Taucher erstellt wurde, um sie zurück zum Tauchen zu bringen, und es ermöglicht Tauchern, ihre Fertigkeiten zu üben und aufzufrischen.

Durch Kombinieren der präskriptiven Entwicklung von Tauchkenntnissen online und Training im Wasser stellt PADI ReActivate eine flexible, bequeme und interaktive Möglichkeit dar, damit Taucher ihre Fertigkeiten auffrischen können und den Erwartungen von Sporttauchern und PADI Profis gleichermassen entsprechen. Das Programm ist für iOS- und Android-Tablets (Touch) verfügbar sowie für PC/Macs (online). Nach Absolvieren des Programms erhalten die Taucher eine Ersatzbrevetkarte, die ihr ReActivate-Datum zeigt.

Die PADI App – jetzt in noch mehr Sprachen verfügbar!

PADI_App_DFD_960x600Die PADI App wurde im April aktualisiert, um die Mehrsprachigkeit zu unterstützen. Wir freuen uns bekanntzugeben, dass weitere sieben Sprachen hinzugekommen sind!

Die neuste Version der PADI App steht jetzt kostenfrei zum Herunterladen zur Verfügung und unterstützt die folgenden Sprachen:

  • Dänisch
  • Holländisch
  • Englisch
  • Finnisch
  • Französisch
  • Deutsch
  • Italienisch
  • Japanisch
  • Koreanisch
  • Norwegisch
  • Polnisch
  • Portugiesisch
  • Spanisch
  • Schwedisch
  • Thailändisch

Taucher und potenzielle Kunden können jetzt die Inhalte in ihrer bevorzugten Sprache lesen sowie ein mobiles Erlebnis mit Informationen rund um die Anfängerausbildung und weiterführende Taucherfahrungen aus einer Hand geniessen. PADI Profis können eine Vielzahl integrierter Instrumente nutzen, um Kunden zu informieren und ihre Lernerfahrungen zu bereichern.

Die Hauptmerkmale umfassen:

  • PADI Dive Shop und Resort Locator
  • Integration mit ScubaEarth Tauchplätzen
  • Informationen zu den Top-Tauchreisezielen der Welt
  • Die Möglichkeit, Tauchgänge bei ScubaEarth einzutragen und zu bearbeiten – innerhalb der PADI App.
  • Feeds aus PADIs sozialen Medien und Blogs
  • Zugriff auf die Kollektionen der PADI Gear™
  • Hilfreiche Instrumente wie Knoten, Handzeichen und Tauchchecklisten nutzen
  • PADI Kursinformationen inklusive der Möglichkeit, PADI eLearning und Touch Programme erwerben.
  • Täglich rund um die Uhr auf PADI eCards zugreifen
  • Direkter Link zur PADI Pros’ Site

Die PADI App bildet den Dreh- und Angelpunkt der digitalen PADI Suite – eine Anlaufstelle, wo der Nutzer weitere Informationen finden kann. Über die in der PADI App integrierten PADI Library App hat er Zugriff auf seine gekauften digitalen Produkte.

Wie man auf die neuen Sprachversionen zugreifen kann:

Die PADI App passt sich automatisch der vom Mobilgerät verwendeten Sprache an, soweit die Sprache zur Verfügung steht (andernfalls wird sie auf Englisch eingestellt). Derzeitige Nutzer der PADI App werden die neue Spracheinstellung beim nächsten Update sehen, während neue Nutzer den App Store oder Google Play Store besuchen können, um die Anwendung herunterzuladen.

Die aktualisierte Version der PADI App steht für Apple iOS- und Android-basierte Geräte bereit. Wenn noch nicht geschehen, besuche Google Play oder den iTunes App Store, wo du die App herunterladen kannst!

Neuer Wettbewerb – der etwas andere Tauchgang

0507 Dives With a Difference FB Header

Bei unserem Wettbewerb Der etwas andere Tauchgang (Dives with a Difference) suchen wir Tauchplätze ausserhalb des normalen Tauchens – Orte, wo wir nicht jeden Tag tauchen, Orte, für die man eine spezielle Ausbildung benötigt oder die einfach einzigartig in der Welt sind. Tauchplätze wie…

  • Raketensilos oder Bunker
  • Unterirdische Höhlen, die Cenoten oder andere Wassersysteme
  • Tauchen unter dem Eis
  • Figuren-Parks, Gedenkstätten und Hotels unter der Wasseroberfläche
  • Tauchgänge in Kratern, Vulkanen und Bergseen
  • Unterwasserwälder, -Parks und -Ruinen
  • … überrasche uns mit deinem ungewöhnlichsten Tauchreiseziel!

Wenn du regelmässig an einem der weltweit ungewöhnlichsten Tauchgebiete tauchst, unterrichtest oder dort dein PADI Unternehmen führst, sende ein Foto oder Video von deinem aussergewöhnlichsten Tauchgang und du kannst einen der drei super Preise gewinnen!

Wie man teilnehmen kann

Trage deine Details auf der PADI Facebook Seite unter der Rubrik „Contest“ ein und lade entweder dein Foto oder Video zusammen mit einer kurzen Beschreibung deines Tauchgangs hoch und was ihn ungewöhnlich macht. Die Einsendungen müssen bis zum 16. Juni 2015 um 23:59 Uhr UTC eingegangen sein.

Ermittlung der Gewinner

Nach Einsendeschluss treffen die PADI Mitarbeiter eine engere Wahl von 10 Finalisten. Diese 10 Finalisten werden vom 19. bis 26. Juni 2015 auf der Wettbewerbsseite zur öffentlichen Abstimmung aufgeführt. Die drei Beiträge mit der höchsten Anzahl Stimmen werden jeweils als Erst-, Zweit- und Drittplatzierter ausgewählt.

Die Preise

Der Gewinner (Erster Platz) erhält ein GoPro Video-Paket, das Folgendes umfasst: Ein Hero4 Silver Kamerakit, 2X Filter, 1 Unterwassergehäuse und 1 Kamerastativ.

Die Nächstplatzierten (zweiter und dritter Platz) gewinnen jeweils einen Quik Pod DSLR/POV Ultra Selfie-Stick, einen Quik Pod Schwimm-Lanyard and ein PADI Gewinnerpaket/Swag bag.

Viel Glück!

Gratulation den neuen PADI Course Directors!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
New PADI Course Directors

Dieses internationale Programm wurde am Shangri-La Tanjung Aru Resort mit logistischer Unterstützung von Borneo Divers und Unterstützng von Sabah Tourismus durchgeführt. Dazu waren 41 Kandidaten aus 24 Ländern, mit Unterstützung durch 4 Übersetzer, sowie Mitarbeiter der weltweiten PADI Regionalsitze zusammengekommen. Eine tolle Leistung der EMEA-Kandidaten aus allen Gegenden der Region Europe, Middle East and Africa.

Nach neun Tagen intensiver Fortbildung und Bewertung erhielten die neuen PADI Course Directors ihre Auszeichnung bei einem feierlichen Bankett, das vom Sabah Tourismus und der Organisation PADI organisiert wurde. Die Feiern umfassten traditionelle Kriegertänze aus Sabah sowie Glückwunsche vom Tourismusministerium von Sabah und PADI Asia Pacific Vice President Henrik Nimb.

Unsere herzlichsten Glückwünsche an die neuen PADI Course Directors:

EHABAL-JAWISAUDI-ARABIEN
AHMEDALKHALFANBAHRAIN
MOHAMMADBUHAMADIKUWAIT
SILVANOCACCHIONETHAILAND
RUBEN RUBICARNACEAPHILIPPINEN
TRACEYCHANNONNEUSEELAND
MONICACHOOSINGAPUR
GEOFFCREIGHTONUK
LUCY A.DUNBARUSA
MOHAMMADFATEMIQATAR
DARRENGASPARITHAILAND
PHILIPPEGUEUNINGBELGIEN
NAOHARU (GEN)HAMAOKAAUSTRALIEN
DONATHEDIGERSCHWEIZ
AIHIGAJAPAN
JUNICHIHIGUCHIJAPAN
ANNE HOSPITALINDIEN
REBECCAJOHANSSONPHILIPPINEN
HYE KYOUNGJUNGPHILIPPINEN
ROSSKELLYMALAISIE
CHEE YONGLIMMALAYSIA
GARETH LYDENTHAILAND
BRIANMARAUSA
JAMIEMILLERAUSTRALIEN
UNSIKMOONPHILIPPINEN
KNUTMYHRVOLDNORWEGEN
LEEO’FLYNNGRIECHENLAND
SIMON PAGEAUSTRALIEN
NEILRICHARDSTHAILAND
FRANKRIEDELDEUTSCHLAND
D. ALLENRIVERASÜDKOREA
MARIE-LISEROUXTHAILAND
LEOSALDUNBIDESKAP VERDE
SIGNESELVENNORWEGEN
KRISTINASODERQUISTUSA
MEGANSTATKUSUSA
JAKOBSVARDSCHWEDEN
TAKAYUKITANAKAJAPAN
SCOTTTAYLORUSA
FREDERICTHIBURFRANZÖSISCH POLYNESIEN
JANVAN VOORSTNIEDERLANDE

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
New PADI EMEA Course Directors

 

Die Suite der digitalen PADI Produkte – Marketinginstrumente in vielen Sprachen erhältlich

Die Suite der digitalen PADI Produkte bildet die neue Art Tauchen zu lernen – ein revolutionäres Set digitaler Produkte, das entwickelt wurde, um PADI Tauchern und PADI Profis ein reichhaltiges und intensives Lernerlebnis an die Hand zu geben.

Um dich beim Bewerben und Nutzen der Suite der digitalen PADI Produkte zur Steigerung deines Unternehmenswachstums zu unterstützen – für neue und bestehende Kunden – haben wir kostenfreie Marketinginstrumente für dich zusammengestellt, die du von der PADI Pros’ Site unter Toolbox > Marketing herunterladen kannst.

Untitled-1

Die Marketinginstrumente stehen in sechs Sprachen zur Verfügung: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Holländisch. Jeder Satz an Materialien bietet Flyer, Poster und Broschüren sowie E-Mail-Header, Titelbilder für Facebook und sogar Radio-Skripte!*

Derzeit stehen für jedes der folgenden digitalen Produkte individuelle Materialsätze zur Verfügung:

  • PADI Open Water Diver Touch
  • PADI ReActivate
  • PADI Equipment Specialist Touch
  • PADI eRDPML Touch
  • PADI App

Um mehr über die digitalen PADI Produkte zu erfahren, wende dich per E-Mail an deinen zuständigen PADI Sales Consultant (sales.emea@padi.com) oder rufe an unter (+44 (0)117 3007234).

*Der Inhalt der Materialsätze variiert je nach gewählter Sprache.

Starke Worte…

pba

… zur Unterstützung der PADI Business Academy – aus der Feder internationaler Kollegen, die dieses topmoderne Programm befürworten.

Möchtest du deinen Reingewinn erhöhen ? Jetzt an der PADI Business Academy (PBA) teilnehmen! Höre nicht auf das, was wir über das Programm denken – nach den Aktualisierungen für 2015 auf die aktuellen Konzepte und Instrumente zur Unternehmensentwicklung. Starke Worte kommen von internationalen Kollegen, die nach Teilnahme an der PBA 2014 die Anzahl ihrer Kunden, die Geschäftstätigkeiten und ihre Einnahmen steigern konnten. Schau dir den Terminplan 2015 an. Für weitere Informationen oder um dich für das Programm anzumelden, wende dich an serena.scatteia@padi.com.

IMG_1507

PADI Open Water Diver Touch jetzt auf Polnisch

OWDT_FMit dem wachsenden Trend der Verbraucher, Mobilgeräte und interaktive Displays zu verwenden, war es für PADI nur natürlich, weiterhin den Weg der technologischen Entwicklungen innerhalb der Industrie anzuführen. Die PADI Open Water Digital Certification Paks stehen jetzt auf Arabisch, Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Französisch, Holländisch, Polnisch und Koreanisch zur Verfügung. Ausserdem gut zu wissen, dass in Kürze noch weitere Sprachversionen hinzukommen werden.

Diese Certification Paks wandeln das traditionelle Crew Pak zu einem komplett integrierten, digitalen Angebot und einer willkommenen Ergänzung zur sich stetig erweiternden Digitalen Product Suite von PADI. Um die Broschüre der kompletten Digitalen PADI Product Suite herunterzuladen, klicke hier.

Das Open Water Certification Pak – Offline (Touch) umfasst:

  • Open Water Diver Touch
  • Open Water Diver eManual
  • Open Water Video-Clips
  • eRDPml Touch/RDP Tables
  • eTraining Dive Log
  • Brevetierung (PIC)

Wo finde ich das?

Über die PADI Library App, und ScubaEarth für das eTraining Dive Log

Wer kann das erwerben?

PADI Mitglieder können das über die PADI Sales Consultants oder den PADI eShop erwerben.

Schüler können es über padi.com erwerben.

Für weitere Informationen, wie man PADI Touch Produkte kaufen und verkaufen kann, klicke hier

Benötige ich eine Internetverbindung?

Sie ist nur zum ersten Herunterladen in die PADI Library App notwendig und um die Wiederholungsfragen sowie die Quizzes & Exams einzusenden und um Ausbildungstauchgänge bei ScubaEarth einzutragen.

Für weitere Informationen und/oder um Versionen des Open Water Certification Pak – Offline zu bestellen, wende dich an sales.emea@padi.com, rufe deinenPADI Sales Consultant an (+44 (0) 117 300 7234) oder besuche den PADI eShop.

Kostenfreie Marketinginstrumente zur Verkaufsförderung

Bist du auf der Suche nach Möglichkeiten, um Einstiegs- und Weiterbildungskurse sowie Ausrüstung für neue und bestehende Kunden zu bewerben? Ob du dein Unternehmen bei einer örtlichen Veranstaltung bewerben, eine neue Kampagne in sozialen Medien erstellen oder eNewsletter mit Verkaufsaktionen an Taucher versenden möchtest, lade dir unbedingt die kostenfreie Marketing-Toolbox herunter und profitiere von der Materialvielfalt.

Untitled-1Die Toolbox steht derzeit auf Englisch zur Verfügung, wobei weitere Sprachversionen gegen Ende dieses Monats folgen werden. Die Instrumente bewerben Kurse von DSD und Anfängerkursen bis hinauf zu professionellen Brevetierungen wie dem Open Water Scuba Instructor.

Die Toolbox umfasst:

  • Poster
  • Bilder für soziale Medien
  • Vorlagen für DL Flyer
  • Vorlagen für E-Mails
  • Header für E-Mails

Hier klicken, um die Toolbox als zip-Datei herunterzuladen. Du kannst auch innerhalb der PADI Pros’ Site darauf zugreifen; gehe zu Toolbox > Marketing > Marketing-Kampagnen > Mit dem Tauchen fortfahren.

Für Tipps, wie du diese kostenfreien Marketingmaterialien am besten nutzen kannst, wende dich an deinen PADI Regional Manager oder melde dich für eines der PADI Business Academy Programme.

Das ‘Training Bulleting Live’ Webinar

training_bulletin_live

Wie immer, werden wir die neuesten Änderungen zu Standards besprechen, Hintergrundinformationen zu Updates geben, und einen Einblick verschaffen, wie diese in dein Training integriert werden können. Wir werden auch über neue Produkte sprechen, sowie Geschäfts- und Marketing-Tipps geben.

Nachstehend die Termine für die nächste Reihe von ‘Training Bulletin Live’ Webinaren:

23/04/15 – Training Bulletin Live 2Q15 (Englisch)

27/04/15 – Training Bulletin Live 2Q15 (Deutsch)

28/04/15 – Training Bulletin Live 2Q15 (Italienisch)

29/04/15 – Training Bulletin Live 2Q15 (Spanisch)

30/04/15 – Training Bulletin Live 2Q15 (Französisch)

05/05/15 – Training Bulletin Live 2Q15 (Arabisch)

12/05/15 – Training Bulletin Live 2Q15 (Holländisch)

13/05/15 – Training Bulletin Live 2Q15 (Polnisch)

14/05/15 – Training Bulletin Live 2Q15 (Russisch)

Wenn du irgendwelche Fragen bezüglich des Webinars hast, sende uns eine Email an: training.emea@padi.com. Wir freuen uns, mit Dir während des Webinars zu sprechen.

Nicht nur ein Tauchschein

Nach dem Erlangen von Brevetierungen durch dich, haben PADI Taucher erst einen kleinen Vorgeschmack auf den Tauch-Lebensstil bekommen.

Durch die größten und aktivsten Gemeinschaften der Welt, vernetzt PADI Taucher miteinander – ob durch die PADI Facebook-Seite mit über einer Million Fans, oder durch ScubaEarth, Twitter, Google+, PADI Diving Society oder die Project AWARE Foundation.PADI University Program Channel Islands Shoot March 24-29, 2007

PADI ermöglicht es, Millionen von Tauchern mit einer gemeinsamen Leidenschaft zusammenzukommen. Es ist alles Teil der PADI Lebensweise.

Gemeinsam möchten wir die Begeisterung der PADI Taucher von der Unterwasserwelt aufrecht erhalten, so dass sie immer wieder zu dir zurückkehren, um Ausflüge zu buchen, Ausrüstung zu kaufen / mieten / warten, und Kurse zu belegen, die es ihnen ermöglichen, die Unterwasserwelt immer weiter zu erkunden und Tauchabenteuer zu sammeln.